Pool Billardtisch

Pooltische
pooltische oder billard pooltisch
Der Pooltisch oder Pool Billardtisch benannt nach einer Spielart des Billards - dem Poolbillard - ist wesentlich größer und auch bezüglich seines Spielfeldes anders struktiert als ähnliche Billardtische.

Die Größe des Pooltisches liegt zwischen den 8 ft (8-Fuß) und 9 ft (9-Fuß) Billardtischen. Dies wurden von offizieller Seite des deutschen Billardverbandes festgelegt und zertifiziert. Die Bezeichnung der Maße in Fuß stammt aus dem Begründerland des Billards: Den Vereinigten Staaten von Amerika.

Hierbei entspricht ein Fuß genau 0,30479 Meter.

Der Pooltisch ist genauso wie andere Billardtische mit einem strapazierfähigen, meist grünen Gewebetuch ausgestattet, damit besondere Stöße wie zum Beispiel der Schraubstoß intensiviert und erleichtert werden. Des Weiteren besitzt der Pooltisch sechs Billardtaschen (beziehungsweise Billardlöcher), davon vier Stück in den Ecken und jeweils eine an den zwei Seitenbanden. Die Billardtaschen sorgen für eine Unterteilung in sechs gleichgroße Einzelbanden und können optional mit einem Kugelrücklaufsystem ausgerüstet werden. Die Billardkugeln können damit zentral gesammelt und ausgegeben werden.

Oftmals werden Sichtmarkierungen für gezielte Stöße, sogenannte "Diamanten", jeweils zu Dritt an die einzelnen Banden angebracht, damit der Spieler einfacher und gezielter die Billardkugeln anspielen kann. Insgesamt befinden sich 18 solcher Markierungen auf einem Pooltisch.


Alle Produkte einsehen

Sitemap Copyright 2009 by Billardtische.com Impressum