Snooker Billardtisch

Snookertisch
Snookertisch kaufen
Der Snookertisch oder Snooker Billardtisch erhielt seinen Namen über die Spielvariante des Snookerbillards. Das englische Wort Snooker steht für die deutsche Übersetzung "einsperren" und beschreibt die allgemeine Aufgabe beziehungsweise das eigentliche Problem des nicht direkten Anspielens von Billardkugeln beim Snooker.

Snookertische sind erheblich größer als andere Billardtische und zählen zu den größten, gespielten Turniertischen. Die offiziellen Maße erfüllt der 12ft-Billardtisch (12 Fuß = 3,65 Meter) mit einem Totalgewicht von bis zu 1.500 Kilogramm und einer Spieltischhöhe ab 85 cm. Beim Snooker hat der Billardtisch eine besondere Spielfeldstruktur für die unterschiedlichen Farbkugeln und normalen Rotkugeln. Hierbei unterteilt sich der Snookertisch in folgende Bereiche: Black-Spot (Schwarze Kugel), Tri (Rotkugeln mit pinker Kugel an der Spitze), Center-Spot (Blaue Kugel), Baulk-Line (Gelbe, braune, grüne Kugel). Auf der Baulk-Line befindet sich ein markierter Halbkreis der zu Beginn als Stoßbereich für die weiße Kugel fungiert.

Die Billardtaschen (beziehungsweise Billardlöcher) sind beim Snookertisch wesentlich kleiner (ebenso die Billardkugeln) und enger in die Bande eingezogen als beim Pooltisch. Dies erhöht drastisch den Schwierigkeitsgrad für die Spieler.

Die Preise für den Snooker Billardtisch beginnen in einer höheren Preisklasse als jene der Pooltische. Auf Grund ihrer gewaltigen Ausmaße und sehr guten Verarbeitung beziehungsweise Nutzung hochwertiger Materialien (Z.B. die Schieferplatte als Spielplatte, Massivholz Mahagoni für das Gestell) beginnen die Kaufpreise ab 2.000 EUR und aufwärts. Diese Art der Tische sollten wirklich nur von dem ambitionierten oder professionellen Snookerspieler erworben werden, da sie auch eine gewisse, dauerhafte Grund- und Feinpflege erfordern.



Alle Produkte einsehen

Sitemap Copyright 2009 by Billardtische.com Impressum